Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

 

Birke

 

 

  • Betula pendula Roth (Botanische Bezeichnung: Betulaceae)
  • Französische Bezeichnung: Bouleau
  • Englische Bezeichnung: Birch
  • Dichte: 0.65 / Baumhöhe bis zu 25 m / Durchmesser bis zu 60 cm  

Der in ganz Europa (außer im mediterranen Raum) beheimatete, durch seine weiße Rinde auffallende Baum, hat ein unspektakuläres Holz. Hervorzuheben sind neben den Maserknollen allerdings unregelmäßig gewachsenen Stämme, wie die sogenannte Eisbirke, deren Furnier man häufig an Biedermeier-Möbeln findet. Eine weitere interessante Besonderheit stellt die karelische Birke dar: Ihr Holz hat eine gleichmäßige Fleckung, die nur an Bäumen aus dem Nordosten Europas zwischen Ostsee und weißem Meer vorkommt. Die Stämme, die eine Stärke von 25 cm selten übersteigen, werden häufig geschält. Das Massivholz ist bei Drechslern sehr beliebt.

Preis auf Anfrage

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand