Zeigt alle 2 Ergebnisse

Ebenholz

  • Diospyros crassiflora / Ebenum Koenig / Tesselaria Poir (Botanische Bezeichnung: Ebanaceae)
  • Französische Bezeichnung: Ebène du Gabon / Ebène de Ceylon / Ebène de l’Ile Maurice
  • Englische Bezeichnung: Westafrican Ebony, East Indian Ebeny, Ebana wood from Mauritus
  • Dichte: 0.90 bis 1.4 / Baumhöhe bis zu 30 m / Durchmesser bis zu 120 cm

Etwa 120 Diospyros- und damit Ebenholz-Arten sind bekannt. Das tiefschwarze und quasi porendichte Ebenholz aus Mauritien ist mittlerweile allerdings fast verschwunden. Das heute angebotene Holz stammt meist aus Zentralafrika und dort überwiegend aus Zaire. Es weist häufig graue Streifen auf und ist poriger. Der Splint ist hellgelb und wird normalerweise schon in den Wuchsgebieten abgebeilt. Es handelt sich um gesuchtes Holz, das seit der Antike zu kostbaren Kunstgegenständen, Instrumenten und Furnier verarbeitet wird. Die französische Bezeichnung für Kunsttischler lautet Ebéniste und wurde von der Bezeichnung dieses besonderen Holzes abgeleitet .

75,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Preis auf Anfrage

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand